altaugsburggesellschaft

Kampagnen/Spenden

Aktuelles

Anstehende Veranstaltungen

  1. Mitgliederführung im Goldenen Saal

    20. Juli 2024 - 11:00 - 12:30

 

Anmeldung zur Knopfgarde am Fünffungerlesturm

Willst du mitmachen?

Die Kindergruppe trifft sich jeden 1. Sonntag im Monat von 16:00 bis 17:00 am Fünffingerlesturm
Zusammen wollen wir Abenteuer erleben, spielen und basteln und Geschichte lebendig werden lassen.
Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen 5 und 7 Jahren.

Ich will mitmachen!

 

 

denk mal Stadtraum – Transformation der Innenstadt

 

Unsere diesjährige Podiumsdiskussion mit dem Titel denk mal StadtraumTransformation der Innenstadt fand am 08. Juni im Schaezlerpalais statt.

Sie können hier die Veranstaltung nachhören.

Als Experten nahmen teil für die Themenschwerpunkte:

– Transformation     Prof. Dr. Markus Keck (Univ. Augsburg)

– Gesellschaft           Prof. Dr. Erol Yildiz (Univ. Innsbruck)

– Stadtplanung          Tim von Winning, Bürgermeister der Stadt Ulm für Stadtentwicklung, Bau und Umwelt

 

An der Diskussion beteiligten sich aus Augsburg :

Dr. Wolfgang Hübschle
Referent für Wirtschaft, Arbeit, Smart City, Liegenschaften und Marktwesen

Steffen Kercher
Referent für Stadtentwicklung, Planen und Bauen

Götz Beck
Tourismusdirektor, Geschäftsleitung der Regio Augsburg Tourismus GmbH, Geschäftsführer der Kongress am Park Betriebs GmbH

Im zweiten Teil der Veranstaltung waren die Gäste eingeladen, sich aktiv in die Diskussion einzubringen!

 

 

 

Vorschlag für ein Parkhaus am Wittelsbacher Park

Wittelsbacher Park

Aus einem städtebaulichen Mangel, der bereits der Ursprungsplanung für die heutige Parkhausruine in den 1970er Jahren zugrunde lag, kann nach weiteren planerischen Irrwegen im Zusammenhang mit der erforderlichen Sanierung nur eines gelernt werden: Augsburgs größte und wertvollste innerstädtische Parkanlage, der Wittelsbacher Park muss bei allen Neuplanungen den freiräumlichen Vorrang bekommen. Für eine Wohnbebauung fehlt an dieser Stelle jede stadtstrukturelle Grundlage.

→ Klicken Sie hier um die Animation zu sehen.

→ Klicken Sie hier für weitere Inforamtionen.

 

Wir sammeln Spenden für das Glockenspiel im Perlachturm!

Live- Glockenspiel vom Perlachturm

Jeden Donnerstag um 12:00 finden für Sie kurze live-Konzerte auf dem Glockenspiel im Perlachturm statt.
Es spielen abwechselnd die Musiker Lala Wörle, Rita Marx und Tommy Konzmann
Sie können sich hier für das Spiel am Donnerstag Mittag Lieder wünschen.

Jeden Montag um 18:00 spielt der Carilloneur Bastian Fuchs auf dem Glockenspiel.
Jeden letzten Samstag im Monat spielt der Carilloneur Peer Günther um 12:00 auf dem Glockenspiel

Spenden für die Erneuerung und Erweiterung des Glockenspiels im Perlachturm überweisen Sie bitte auf folgendes Konto der altaugsburggesellschaft:

IBAN DE 08 7205 0000 0810 3758  73
Verwendungszweck: Glockenspiel

Informationen zur Glocken-Patenschaft finden Sie in Kürze hier.
Wenn Sie vorab Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail
oder rufen Sie uns einfach unter 0821 511701 an. 

Bild: Glockenspiel in St. Martin in Illertissen

Das Rezept zu unserem Charity Drink CIZA by goldenglimmer zugunsten des Alten Perlach erhalten Sie nach einer Spende ihrer Wahl

 

Begrünung der historischen Innenstadt mit Großbäumen

Initiative der altaugburggesellschaft zur Begrünung des historisch gewachsenen Rathausplatzes 

→ Klicken Sie hier um die Animation zu sehen.

 

Maximilianstraße Augsburg – Bäume in der historischen Stadtmitte

→ Klicken Sie hier um die Animation zu sehen.

Augsburg – Begrünungskonzepte für das Ensemble Altstadt

→ Klicken Sie hier um weitere Animation zur Begrünung der Altstadt zu sehen.

Mitgliederfahrt nach Bourges 2023

Liebe Mitglieder und Freunde der altaugsburggesellschaft,

wir dürfen Euch einen kleinen Ausschnitt unserer Eindrücke aus unserer Partnerstadt Bourges präsentieren.
Beeindruckend ist die Harmonie ihrer kunsthistorisch geprägten Urbanität mit dem gepflegten Ambiente einer „Grünen Stadt“.

 

Mein Baum für die Altstadt:
Pflanzung einer Blauen Atlaszeder am Vorderen Lech

Dank einer großzügigen Spende konnten wir einen weiteren Baum in der Altastadt pflanzen. Pflanzung Am Vorderen Lech, 24.04.2023
Die Blaue Atlas-Zeder kann bis zu 900 Jahre alt werden und eine Wuchshöhe von bis zu 40 Metern erreichen. Sie gilt als besonders trockenheits- und hitzebeständig.

Gerda Krug spendet die erste Platane der Kampagne. Pflanzung Am Schwall, 25.11.2022

Total Views: 51.654Daily Views: 17